imc Test & Measurement bekennt sich zur gesellschaftlichen Verantwortung

Mit unserem Markenkern „produktiv messen“ und den uns wichtigen Eigenschaften „innovationsfördernd“, „fundiert“ und „verlässlich“ vertreten wir bei imc Werte, die über den Wirkungskreis von technischer Entwicklung und Dienstleistung hinausgehen.

In dem, was wir tun übernehmen wir weltweit Verantwortung. Bei imc gehört dazu eine geradlinige, faire und transparente Kommunikation und ein ebensolches Handeln.

2020 haben wir diese Werte an das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) gebunden. Wir stehen dafür ein, die Verschiedenheit („Diversity“) von Menschen in unserem Arbeitsumfeld zu unterstützen. Unsere externe Kommunikation haben wir dementsprechend abgestimmt. So bemühen wir uns beispielsweise in unserer Kommunikation um eine geschlechtergerechte Sprache, um den Anteil aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Erfolg unseres Unternehmens sichtbar zu machen.

Mit der Unterzeichnung des „ZVEI Code of Conduct“ im November 2020 stellen wir den unternehmerischen Wertekanon der imc Test & Measurement GmbH auf eine noch breitere Basis und bekennen uns zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung als Unternehmen. Mit der Unterzeichnung des ZVEI Code of Conduct verpflichten wir uns, die darin festgeschriebenen Ziele zu verfolgen. Im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten richten wir unser unternehmerisches Handeln freiwillig an genannten Maximen aus und fördern diese weltweit an unseren Standorten, zum Wohl und zur nachhaltigen Entwicklung der globalen Gesellschaft. Bei imc Test & Measurement  bekennen wir uns damit unter anderem zu fairen Arbeitsbedingungen, zur Sozial- und Umweltverträglichkeit nach den Zielen der „Rio Declaration on Environment and Development“ von 1992 sowie zur Förderung und Einhaltung von Transparenz und dem Gebot von vertrauensvoller Zusammenarbeit und Dialog.

Unser Statement für Toleranz und Vielfältigkeit

Der ZVEI Code of Conduct

Zurück
Top