• Mess- und Regelsystem für Lebensdauertests

    Mess- und Regelsystem für Lebensdauertests

    Österreichische Universität setzt auf Messsysteme von imc

Mess- und Regelsystem für Lebensdauertests

imc CRONOScompact

Österreichische Universität setzt auf Messsysteme von imc

  • Die Lebensdauerprüfstände einer österreichischen Universität dienen Multifunktionstests von Fahrzeugkomponenten: z.B. zur Prüfung von Zug-Drehgestellen.

Mess-, Steuer- und Regelsystem imc CRONOScompact:

  • Ideal für mehrkanalige Regelungen in Prüfstandsanwendungen
  • Von statischen bis hochdynamischen Versuchen
  • Verschiedenste universelle und spezielle I/O-Module
  • Integrierte Leistungsendstufe zur direkten Ansteuerung von servohydraulischen Zylindern
  • Direkte Integration von Feldbussen wie CAN, FlexRay, ARINC, MVB


Modulare Softwareplattform imc STUDIO:

  • Konfiguration aller Ein- und Ausgänge und zur Definition des Prüfablaufs
  • Assistenten zur Inbetriebnahme, Handbetrieb und Automatikbetrieb von Zylindern
  • Grenzwertüberwachung mit Hard- und Softlimits und Extremwertspeicher
  • Komfortabler Sollwerteditor und Funktionsgenerator
  • Echtzeit-Analysen wie z.B. Schädigungsberechnung
Top