imc STUDIO 5.0

imc STUDIO Automation

imc STUDIO Automation: Echtzeitautomatisierungen konfigurieren

imc STUDIO Automation: Echtzeitautomatisierungen konfigurieren

Bei Prüfstandsautomatisierungen mit Echtzeit-Anforderung und deterministischen Reaktionszeiten stößt der PC allein an seine Grenzen. imc STUDIO löst diese anspruchsvolle Aufgabe, indem es die gerätebasierte Echtzeit-Plattform imc Online FAMOS mit PC-basierten Entwurfs- und Visualisierungsfähigkeiten verbindet.

In Prüfstandsanwendungen, in denen der Prüfling in vorgegebene Testsituationen gebracht werden muss, ist eine Echtzeitsteuerung mit wählbarer Signalvorgabe erforderlich. Das Spektrum solcher Anwendungen reicht von der einfachen Signalvorgabe über logische Steuerungen bis hin zu komplexen Mehrgrößenregelungen. Im Zentrum der Prüfstandsautomatisierung steht die Softwarekomponente imc STUDIO Automation, die eine zustandsorientierte Definition der Prozesses ermöglicht. Dabei werden logischen Zustände benannt und per Drag & Drop mit einer Aktionen verbunden wie z.B. Setzen eines digitalen Ausganges, Aufblättern einer bestimmten Bedienseite, Abfahren einer Signalvorgabe etc..

Die wichtigsten Funktionen auf einen Blick

  • Grafisch orientierte Entwicklungsumgebung
  • Zustandsbasierte Definition von Automatisierungsschritten und Prüfabläufen
  • Einfache Konfiguration per Drag & Drop und klarschriftlicher Notation
  • Vollständig deterministische Reaktionszeiten durch Ausführung auf echtzeitfähiger imc Hardware
  • Zykluszeit bis herab zu 0,1 ms
  • Vielfältige Möglichkeiten: von der einfachen Signalvorgabe über logische Steuerungen bis hin zur komplexen Mehrgrößenregelungen
  • Parallele synchrone und/oder asynchrone Messungen und Automatisierungstasks
  • Echtzeit-Überwachung von Grenzwerten und Alarmen
Top