Presseinformation: Messtechnik und Automatisierung ideal verbunden

EtherCAT – der neue Messtechnik Bus

EtherCAT ist derzeit in aller Munde – und das zu recht. Denn dieser Ethernet basierte Feldbus eignet sich mit seinen extrem kurzen Zykluszeiten und seiner exakten Synchronisierung selbst für harte Echtzeitanforderungen. Vor allem bei Prüfstandsanwendungen ist eine enge Anbindung und Integration von schneller, dezentraler Messtechnik und Automatisierung unerlässlich.

Der Berliner Messtechnik Spezialist imc Messsysteme GmbH, hat gemeinsam mit seinem Vertriebspartner der ADDITIVE GmbH, Friedrichsdorf die prinzipiell Nutzung dieses schnellen Feldbusses sehr früh erkannt. Bereits 2007 war man bei imc/ADDITIVE der Meinung hier einen der Megatrends der Messtechnik zu erkennen. Man begann mit der Entwicklung und kommunizierte EtherCAT als interessante Alternative im Zusammenspiel schneller, dezentraler Messtechnik mit Automatisierungssystemen.
Heute zur SENSOR + TEST 2009 stellt imc Messsysteme Berlin (Vertrieb ADDITIVE) eine ganze Reihe von Messsystemen vor, die sowohl als Master und/oder Slave in Automatisierungsnetzwerken funktionieren. Daneben werden intelligente EtherCAT-Messmodule (Slave) zur sensornahen, dezentralen Digitalisierung vorgestellt.

Top