Neues Messsystem CANSAS angekündigt

Dezentrale, CAN-Bus vernetztbare,
Messmodule für physikalische Messgrößen

CANSAS ist ein neues Konzept zur dezentralen Messdatenerfassung physikalischer Größen.
Es findet überall dort Anwendung, wo viele Kanäle möglichst sensornah erfasst werden sollen.

Speziell wenn Messstellen räumlich verteilt auftreten, erlaubt die Vernetzung mit dem CAN-Bus eine störungsfreie Übertragung der im Modul gewandelten Daten über weite Strecken entsprechend der CAN-Bus Spezifikation von bis zu 1 km.
CANSAS digitalisiert die analogen Ausgänge von Sensoren und bietet darüber hinaus die Möglichkeit diese zu verrechnen.

CANSAS ist ein Echtzeitanalysator der neben der Signalkonditionierung auch die Möglichkeit bietet, Messdaten in Echtzeit zu verrechnen und so virtuelle Kanäle zu erzeugen.
Der integrierte Signalprozessor (DSP F243) verfügt über eine Vielzahl von Funktionen wie z.B. Filterung, Mittelung, min./max., Nachabtastung und Echtzeitdatenreduktion u.v.m.

Top