03.04.2014

Neue Edition der imc C-SERIE

Zur SENSOR+TEST 2013 stellt imc die nächste, grundlegend überarbeitete Generation seiner intelligenten Kompaktmessgeräte vor.

Leistungsstarke Kompaktmessgeräte zum Messen und Testen


Zur SENSOR+TEST 2013 stellt imc die nächste, grundlegend überarbeitete Generation seiner intelligenten Kompaktmessgeräte vor. Die neue imc C-SERIE macht das Messen physikalischer Größen noch komfortabler und hilft dem Anwender schneller und effektiver zu Messergebnissen und Lösungen zu kommen. Sie bietet dazu eine Vielzahl neuer Fähigkeiten, bei einem weiterhin erstaunlichen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mehr als ein Datenlogger – flexibel und autark dank starker Ausstattung


Die Stärke der imc C-SERIE lag und liegt in ihrer umfangreichen Ausstattung. Modernste Universal- und Präzisionsmessverstärker erlauben den direkten Anschluss aller typischen Sensoren und Signale. Über ein CAN-Interface können zusätzlich Feldbusinformationen synchron erfasst werden. Und für Steuer- und Regelaufgaben stehen digitale Ein- und Ausgänge sowie analoge Ausgänge zur Verfügung. Komplettiert wird die Ausstattung durch integrierte digitale Signalprozessoren, die auf Knopfdruck vielfältige Echtzeit-Berechnungen bis hin zu komplexen Reglern ermöglichen.

Infrastruktur und Zeit einsparen durch orts- und plattformunabhängigen Zugriff


Neben der normalen drahtgebunden Ethernet-Verbindung können sich Nutzer nun über ein internes WLAN drahtlos mit dem Gerät verbinden.

Zusätzlich kann die neue Generation mit einem Webserver ausgestattet werde, über den Nutzer einfach über einen Internetbrowser auf das Gerät zugreifen können. So lassen sich Messdaten und Statusinformation mit jedem beliebigen Smartphone oder Tablet aus der Ferne überwachen und fernbedienen, unabhängig von Gerät, Betriebssystem und spezieller Software.


In vielkanaligen Messnetzwerken vereinfacht das neu integrierte Network Time Protocol (NTP) die Synchronisation mehrerer Messgeräte untereinander und macht eine zusätzliche Synchronisationsleitung überflüssig.

Produktiver Arbeiten durch Integration in imc STUDIO


imc STUDIO ist eine modulare Softwareplattform, die alle Werkzeuge zur effizienten Lösung von Messaufgaben vereint. Durch die vollständige Integration in imc STUDIO kann die neue imc C-SERIE nicht nur komfortabel bedient und konfiguriert werden, auch die Analyse und Auswertung kann in der gleichen Software geschehen. Selbst komplexe Steuer- und Regelaufgaben bis hin zur vollständigen echtzeitfähigen Prüfstandsautomatisierung lassen sich im Zusammenspiel von imc STUDIO und der neuen imc C-SERIE realisieren. Eine Erweiterung zum Messgerät für unbemannte, automatische und internetgestützte Remote Monitoring/-Testing Aufgaben ist ebenso möglich.
Pressemitteilung: Neue Generation imc C-SERIE

Top