Web-basierte Zustandsüberwachung / Condition Monitoring

Web-basierte Zustandsüberwachung / Condition Monitoring

kosteneffizient und sicher - wie geht das?

Eine leistungsfähige Zustandsüberwachung, die belastbare Daten und Analysen liefert, ist längst keine Vision mehr. Mit intelligenten Messgeräten, dem Internet und schnellen, drahtlosen Übertragungsverfahren wie UMTS (3G), HSDPA und LTE (4G) sind unmittelbare Warnungen und schnelle Reaktionen auf kritische Betriebszustände sowie die vollständige Protokollierung des Betriebs möglich.
Rechtzeitige Alarmmeldungen und Informationen, unabhängig von Standorten, verhindern lange Ausfallzeiten und vermeiden ungeplante Kosten.

Preiswerte Standardgeräte sind auf dem Markt erhältlich und können mit IT-, WEB und Datenservicedienstleistungen ideal kombiniert werden. Spezialisierte Dienstleister unterstützen die Konzeption, den Aufbau und den Betrieb solcher Systeme.
Selbst für Betreiber oder Hersteller kleinerer Maschinen und Anlagen ist eine dauerhafte oder temporäre Zustandsüberwachung wirtschaftlich möglich
Die Ausführungen dieses Beitrags stellen den Stand der Technik dar und beschreiben die Forderungen an eine moderne Zustandsüberwachung. Sie können daher als Richtschnur für die Erstellung von Pflichtenheften herangezogen werden, da sie die wesentlichen Aspekte und Forderungen zusammenfassen ...

Das vollständige Whitepaper finden Sie als PDF zum herunterladen rechts unter Downlaods. Für den Download ist eine Anmeldung erforderlich.

Top