EtherCAT - Der neue Standard für verteilte Systeme

EtherCAT - Der neue Standard für verteilte Systeme

Schon seit Ende der 90er Jahre wurde Ethernet als die kommende Ergänzung bzw. Ersatz für die „proprietäre“ Feldbustechnik angesehen – es ist zwar für große Datenmengen, nicht aber für schnelle, deterministische Vorgänge z.B. der Regelungs- und Messtechnik, geeignet. EtherCAT wurde daher mit dem Ziel entwickelt, das Standard-Ethernet zu unterstützen und bei möglichst niedrigen Hardwarekosten in Echtzeit-Steuerungsaufgaben mit kurzen Aktualisierungszyklen und geringem Jitter eingesetzt werden zu können.

Erst diese Merkmale machen EtherCAT für verteilte Messanwendungen sehr interessant.
Dieser Artikel legt seinen Schwerpunkt auf die Erfassung von Messdaten und soll die Möglichkeiten von EtherCAT als Basis für verteilte Messsysteme zeigen - auch als Ersatz von CAN oder Profibus.

Top